3 Schätze des Dao Yin


3 Schätze des Dao Yin   8 Videos · 3,47 GB · Format 16:9 · 720p mov · ©2020
01Dehnen und Lockern11:15
02Stehen in 5 Positionen18:08
03Seidenhände und Spiralarme22:53
04Dehnen und Lockern · gespiegelte Ansicht zum Mitüben11:15
05Stehen in 5 Positionen · gespiegelte Ansicht zum Mitüben18:08
06Seidenhände und Spiralarme · gespiegelte Ansicht zum Mitüben 22:53
073 Schätze: Dehnen + Stehen + Spiralarme · gespiegelte Ansicht 48:30
08Kurzform der Seidenhände und Spiralarme · gespiegelte Ansichti.A.

Dao Yin Shen San Bao | 导引身三宝 | 3 Schätz des Dao Yin

bezeichnen 3 Übungsformen, die aus 1. Dehn- und Lockerungsübungen, 2. Stehübungen und 3. einer oder mehrerer Formen wie z.B. Die 18 Figuren der Harmonie, einer Form des Tai Ji Quan oder wie hier den Seidenhänden & Spiralarmen bestehen.

Dao Yin | 导引

ist die ursprüngliche, alte und etwas umfassendere Bezeichnung für den heutigen Begriff Qi Gong. Das Ausüben von Dao Yin war ebenso wie die Traditionelle Chinesische Medizin während der chinesischen Kulturrevolution verboten. Erst als man sich wieder auf die eigene Tradition zurückbesann, wurde die heutige Bezeichnung Qi Gong geprägt und zahlreiche weitere Begrifflichkeiten und Kategorisierungen, die es so in früheren Zeiten nicht gab. Dao Yin ist dabei ein abkürzender, verallgemeinender Überbegriff, man unterscheidet das Dao Yin Xi - Übungen der Stille und Visualisation, d.h. das Leiten des Qi durch innerer Bewegung Visualisationsübungen, Dao Yin Shu - Übungen des Atems und der Energie Atemübungen, und Dao Yin Shen - Körperübungen. Diese drei Begriffe sind nicht im Sinne von sich ausschließenden Kategorien zu verstehen, sondern vielmehr als verschiedene Aspekte des (menschlichen) Daseins, also Körper - Atem - Geist.

Rou Ruan Ti Cao | 柔軟體操 | Dehnen und Lockern

ist sozusagen die Aufwärm-Übungsequenz. Hier geht es primär um die körperliche Ebene, um Fitness, um die physische Beweglichkeit, um das Aktivieren der Muskulatur, der Faszien und der Sehnen und um die Beweglichkeit der Gelenke. Das ist aber auch Voraussetzung für Durchlässigkeit der Blutgefäße, der Lymphbahnen und der Nervenbahnen. Und all das ist widerum nach der Vorstellung der Traditionelle Chinesische Medizin Grundvoraussetzung für das ungehinderte Fließen des Qi im energetischen Körper, im Meridiansystem, in den Qi-Leitbahnen.

Zhan Zhuang Gong | 站 桩 功 | Stehen in 5 Positionen

Stehübungen sind in der chinesischen Vorstellung von Gesundheit von eminenter Bedeutung. Sie sind gleichzeitig Meditation und Atemübung, sie dienen der geistigen wie körperlichen Zentrierung, sie dienen der Erdung, und schaffen die Verbindung zwischen Qian - Himmel - Yang und Kun - Erde - Yin mit dem Mensch zwischen Himmel und Erde. Ziel ist es, fest verwurzelt auf dem Boden zu stehen, gleichzeitg aber vollständig durchlässig zu sein, sowohl auf der körperlichen, wie auf der energetischen und geistigen Ebene. Das Stehen in den 5 Positionen wird jeweils verbunden durch:

Qian Kun Yun Qi | 乾 坤 運 氣 | Himmel und Erde verbinden

wird auch bezeichnet als Der Kosmos erzeugt das Qi oder auch einfach als Qi-Dusche. Himmel und Erde verbinden ist jedenfalls eine universelle Übung zum Beginnen, Verbinden und Beenden jeglicher Übungssequenz. Genauso gut kann es auch als Einzelübung ausgeführt werden.
Himmel und Erde verbinden dient ganz grundlegend dazu, das Qi in Bewegung zu bringen, einen Ausgleich zu schaffen bei einem Qi-Mangel bzw. einem Qi-Überschuss in bestimmten Körperbereichen, also einen Qi-Stau zu beseitigen. Gleichzeitig hat es auch die Funktion der Qi-Akkumulation, diehnt also auch dem Sammeln des Qi.
Qian Kun Yun Qi + Zhan Zhuang Gong verstärken sich gegenseitig, vor allem in Bezug auf die Qi-Akkumulation und bewirken so die ideale Vorausssetzung für das Übertragen der akkumulierten Qi-Energie zum Zweck einer Heilung durch Q-Übertragung.

Chan Si Gong | 缠 絲 功 | Seidenhände und Spiralarme

ist hier eine zusammenfassende Bezeichnung für Chan Si Gong · Seidenhände und Pan Zi Gong · Spiralarme.
Chan Si Gong bedeutet wörtlich, den Seidenfaden vom Kokon ab- und auf eine Spule aufwickeln. Seide ist dabei eine Metapher für das Zarte, das Feine einerseits, wie auch für das Feste, das Unzerreißbare andererseits. Seide steht aber auch für das Kostbare, und der ewig lange Seidenfaden vom Kokon für die Unendlichkeit. Und so soll auch Tai Ji Quan sein: Ein unendlicher Fluss von kontinuierlicher und kreisender Bewegung, gleichzeitig zart und fest, weich und hart.
Seidenhände basieren auf grundlegenden Übungsfiguren des Tai Ji Quan. Kreisende Bewegung der Hände bzw. der Arme in verschiedenen Rotationsebenen sind kombiniert mit einer Pendelrotation der Schulter. Der Körperschwerpunkt wird dabei in einer Vertikalen bewegt: Das Sinken und einer horizontalen Verlagerung: Traversalbewegung. Es beginnt mit dem Kreisen der Arme einzeln, dann folgen verschiedene Kombinationen beider Arme mit steigender Komplexität. Dabei spielen auch Mikrorotationen in den Handgelenken, Ellbogengelenken und den Schultergelenken eine wichtige Rolle. Spiralarme sind eine von mir weiterentwickelte Bewegungsfolge, die sich aus den verschiedenen Figuren der Seidenhände ergibt und die alle möglichen Kombinationen von Spiralbewegungen der Arme umfasst. Zur Beachtung: Die Beschreibung der Übungen hört sich viel komplizierter an als es tatsächlich ist. Deshalb habe ich auch die Videos aufgenommen, da das bewegte Bild viel mehr zeigen kann als viele Worte. Trotzdem ist klar, dass ein Video nicht das Erlernen und die Korrektur durch einen qualifizerten Lehrer ersetzen kann.

Der gesundheitliche Aspekt

Die 3 Schätze des Dao Yin sind extrem wirkungsvoll für die Gesundheit, für Körper und Geist: Die Beweglichkeit der Wirbelsäule, vor allem auch von Hals und Schultern wird verbessert, das Körperzentrum mit seinen Verdauungsorganen wird aktiviert, das Herz- und Lungensystem wird trainiert, die Muskulatur wird gestärkt. Gleichzeitig wird die Konzentrationsfähigkeit gefördert, ebenso die Koordinationsfähigkeit und der Gleichgewichtssinn. Und das wiederum führt erwiesenermaßen zur Neubildung der Synapsen im Gehirn und hält Dich jung!

Bestellung des Video-Albums

Das Bestellformular ganz unten auf dieser Seite bitte ausfüllen unter Angabe des vollständigen Namens, der Email-Adresse und der Angabe des Bestellwunsches. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung Ihrer Bestellung und die Kontodaten für die Überweisung.
Preis pro Video-Album 40.- € | für meine Qi Gong und Tai Ji Schüler 30.- €

Interessant ist vielleicht auch das Video-Album Seidenhände und Dehnübungen