Die Schule Dao Qi Gong München

unter der Leitung von Laoshi Julius Ebner besteht seit über 20 Jahren. Sein besonderes Anliegen ist ein authentischer Unterricht. Er hat eine mehrjährige Ausbildung in Medizinischem Qi Gong mit Zertifizierung absolviert und sich in mehreren Studienaufenthalten in China in Qi Gong und Tai Ji Quan [Tai Chi Chuan] weitergebildet. Ein weiteres Anliegen ist ihm die Effektivität seines Unterrichts. Er verbindet die chinesische und die westliche Herangehensweise , indem er die intuitive und die methodische Ebene gleichermaßen anspricht. Der Weg, das Dao [Tao], ist das Streben nach Entspanntheit des Körpers, Gelöstheit des Atems und Gelassenheit des Geistes, zum einen beim Lernen und Üben von Qi Gong und Tai Ji Quan, zum anderen bei der Integration in den Alltag. Das Ziel ist die Entfaltung von Präsenz und Achtsamkeit. Sein Wahlspruch lautet: »Entspanne dich und genieße das Leben, so wie es ist.«

Qi Gong

Die positive Bewältigung des Alltags, der bei vielen Menschen in zunehmendem Maße geprägt ist durch hohen beruflichen Druck, häufig auch durch Stress in der Familie und der Partnerschaft, ist ein Aspekt des Qi Gong, der heute immer größere Bedeutung bekommt. Qi Gong lässt dich zur Ruhe finden. Die sanften, fließenden Bewegungen des Qi Gong, die Beruhigung des Atems, führen zur Entspannung des Körpers und Ausgeglichenheit des Geistes. Ein weiterer Aspekt des Qi Gong ist seine heilende Wirkung: Qi Gong ist nichts weniger als die Basis der Traditionelle Chinesische Medizin, der Akupunktur. Viele körperliche Beschwerden und auch seelische Erkrankungen lassen sich heilen oder zumindest lindern.
Die 18 Figuren der Harmonie | Tai Ji Qi Gong Shi Ba Shi | 太 極 氣 功十八式 | sind dafür die ideale Qi Gong Form für Anfänger und Fortgeschrittene. Die 18 Figuren der Harmonie wirken direkt auf Körper, Atem und Geist, und sind auch die ideale Basis für alle anderen Qi Gong Formen, vor allem auch des Medizinischen Qi Gong, sowie auch die perfekte Vorbereitung fürs Tai Ji Quan.  alles zu Qi Gong ...

Duft Qi Gong

Duft Qi Gong | Xiang Gong | 香功 | ist eine hochwirksame Sequenz des Buddhistischen Qi Gong, die lange Zeit als Geheimlehre nur an ausgewählte Schüler übertragen wurde. Xiang, der Duft, bedeutet soviel wie ausgerichtete, frei fließende Energie. Duft ist aber auch eine Metapher für die buddhistischen Begriffe Leerheit und Erleuchtung.
Duft Qi Gong wirkt also in erster Linie direkt auf der energetische Ebene. Durch einfache Bewegungen wird der Körper von innen her in Schwingung versetzt und so auf ein höheres energetisches Niveau angehoben. Duft Qi Gong Stufe 1 dient dabei in erster Linie dem Ableiten von »negativem Qi«, Duft Qi Gong Stufe 2 dem Sammeln von »positivem Qi«.  alles zu Duft Qi Gong ...

Tai Ji Quan | Chen Stil

Tai Ji bezeichnet das Urprinzip der zyklischen Wandlung von Yin und Yang, wie es sich in der Natur manifestiert in Tag und Nacht, Werden und Vergehen, Ein- und Ausatmen. Der Mensch steht dabei als Mitte zwischen Himmel und Erde; mit dem Kopf trägt er den Himmel, mit den Füßen wurzelt er in der Erde. Er ist das energetische Prinzip zwischen Himmel und Erde, zwischen Geist und Materie.
Quan bedeutet Faust, in diesem Kontext Kampfkunst.
Tai Ji Quan | Tai Chi Chuan | 太 极 拳 | bezeichnet also eine alte chinesische Bewegungskunst, die ihren Ursprung in den Kampfkünsten hat. Wesentlich ist dabei, das Starke und Feste durch das Sanfte und Nachgiebige zu überwinden. Der kämpferische Aspekt - Wu Shu - wird verbunden mit der Führung der inneren Kraft - Qi Gong. Das zugrundeliegende Bewegungsprinzip ist der Kreis.
Weiche, fließende Bewegungen voller Ausdruck und Schönheit aktivieren und harmonisieren das Qi, den Fluß der Lebensenergie. Auf schonende Weise werden die Elastizität von Sehnen und Muskeln, die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule trainiert. Da die innere Kraft anstelle von Muskelkraft gefördert wird, ist Tai Ji Quan [Tai Chi Chuan] für jung und alt gleichermaßen geeignet. Durch seine essentielle Philosophie kann es als Meditation und als Lebensweg - Dao - beschritten werden, genausogut aber auch als Hobby betrachtet werden.
Der Chen Stil ist die ursprüngliche und älteste Form des Tai Ji Quan [Tai Chi Chuan]. Lange wurde diese Bewegungs- und Kampfkunst als Geheimlehre ausschließlich innerhalb der Familie Chen weitergegeben. Erst vor etwa 150 Jahren wurden auch Außenstehende als Schüler akzeptiert. Dadurch entstanden neue, teilweise vereinfachte Tai Ji Formen, wie der Yang Stil, Wu Stil und Sun Stil. Der Chen Stil zeichnet sich aus durch ausgeprägte Kreis- und Spiralbewegungen, sowie durch den plötzlichen Wechsel von langsamen, weichen zu explosiven Bewegungen. Das Sinken, Verwurzeln und Entspannen, körperlich wie geistig, sind dabei von grundlegender Bedeutung.  alles zu Tai Ji Quan ...

Kurse | Seminare | Termine

Das nächste Seminar Duft Qi Gong Stufe 1 + 2 ist am Sa + So | 21. + 22.Januar 2017
Die nächsten Infoabende für Qi Gong + Tai Ji Quan sind am Di + Mi | 7. + 8. März 2017
alle Termine ...

Schüler-Stimmen

... das gemeinsamen Üben mit Julius in der Gruppe: »Bewegen in einer anderen Welt«
... Ich mag die Atmosphäre in den Kursen von Julius sehr. Er wirkt auf mich immer ausgesprochen zentriert und ausgeglichen und macht die Übungen in einer Leichtigkeit und Eleganz vor, wie man es wohl nur mit jahrzehntelanger Praxis und Disziplin schafft. Ich finde auch, dass Julius ein gutes Gleichgewicht schafft zwischen dem Kontrollieren der Ausführung der Übungen durch die Kursteilnehmer und dem Fließenlassen, durch das in einer Gruppe eine sehr schöne und tiefe Atmosphäre entstehen kann.
... Nach den Übungen, insbesondere der Tai Chi Form, fühlen wir uns freier und entspannter, eine Erfahrung, die wir nicht mehr missen wollen, zumal es uns immer öfters gelingt, die Entspannung und die Schulung des körperlichen und geistigen Gleichgewichtes in den Alltag zu übertragen.
... Danke für das »traumhafte Wochenende« in Mittersill. Meine Rückenbeschwerden im Iliosacral Gelenk sind wie weggeblasen.
mehr ...

Videos | DVDs | CDs | Skripte

 Zu den relevanten Themen des Qi Gong und Tai Ji Quan gibt es Videos zum direkten Anschauen, um einen Eindruck der unterrichteten Formen zu bekommen.
 Zu allen Themen sind Video-DVDs zum Lernen und zur Korrektur erhältlich, sowie
 Musik-CDs mit der Musik, die ich gerne im Unterricht verwende, u.a. der ursprüngliche Orginalmusik zum Duft Qi Gong, wie sie in China in den 80er-Jahren im chinesischen Rundfunk übertragen wurde.
 Und es gibt einen Downloadbereich meiner Skripte zu den 18 Figuren der Harmonie, zu Duft Qi Gong, Tai Ji Quan - Lao Jia Yi Lu, Dao Yin Massage und vieles mehr.
zu den Videos | DVDs | CDs | Skripten ...